Umlarvtag und Graffiti in Braunsrath

Am letzten Wochenende am Lehrbienenstand Braunsrath trotz Regen viel los.

Am Freitag kamen unsere Graffitisprayer und haben unseren Vereinswagen mit Bienenmotiven verschönert.

So eine legale Sprayfläche wird von den Jugendlichen immer gesucht und wir hatten sie.

 

Leider war es am Samstag für die Sprayer zu nass,  für die Natur war es dringend nötig .

Ab 12 Uhr war Niels Dietrich der 1. Vorsitzende von Buckfast NRW da, in einer Regenpause wurden vier Adam-Starter zurecht gemacht um

anschließend mit der B11(MM) und B414(ND) belarvt.

Im hintergrund sind die Wachhunde für B11(MM)

Diese Völker sind für nächstes Jahr als Drohnenliene gedacht. Ihr seht die Planung 2018 ist voll im Gange. Es kamen trotz Regen viel auswertige Imker um sich alles anzuschauen und umzularven.

Arno bereitet ein besonderes Futter an ,gute Königinnen

Nochmals Danke an Niels Dietrich für seine gute Erklärung, wie und was man beim Adam-Starter beachten muss.

Das sind Pflegevölker es passen nicht alle hinein!