Monatsbeitrag Juni

Der erste Frühjahrshonig ist abgeschleudert (hoffentlich). Die meisten Honige haben einen Wassergehalt von 16 bis 17% und kandieren innerhalb von Tagen. Dieses Jahr hatten wir ein gute Frühtracht von durchschnittlich 25Kg. Die Lindenblüte steht in den Startlöchern.

Der Juni ist der beste Monat zur Völkervermehrung.

Für kleine Imkereien oder Hobbyimker lohnt es sich Zuchtmaterial vom Züchter zu Kaufen oder bei einem guten Imkern umzularven. Mittels eines Anbrüters können Bienenlarven auch über eine größere Entfernung transportiert werden. Viele Imker bieten auch schlupfreife Zelle oder unbegattete Bienenköniginnen an.

Zuchtstoff und Bienenköniginnen bittet zur Zeit Michael Wölfel an.

Ein ausreichendes Raumangebot lässt die Völker weiterhin wachsen.

Ableger und Begattungskästchen müsssen wöchentlich kontrolliert und gefüttert werden.

Eine Schwarmkontrolle sollte weiterhin erfolgen. Auch wenn das Wetter momentan sehr Verregnet ist Brüten unsere Völker weiter und brauchen weiter genug Raum, sonst Schwärmen die zuängsitzende Völker sofort bei sicherem Wetter.

So bald das Wetter besser wird fängt die Linde an zu Blühen, feuchtigkeit ist vorraussetzung für eine gute Lindentracht.

Erst ab den 24. Juni ist langsam entwarung für den Schwarmtrieb.

 

 

1 2 3